Wir wünschen Ihnen eine friedvolle und gesegnete Advents- und Weihnachtszeit!


Herzlich willkommen!

Wir begrüßen Sie auf den Seiten der Evangelisch-Reformierten Kirchengemeinde Bielefeld und freuen uns, dass Sie bei uns gelandet sind.

Hier finden Sie Informationen zu Veranstaltungen, zum Gemeindeleben und Selbstverständnis unserer Gemeinde.

Wir freuen uns, wenn Sie nicht nur diese Seite, sondern auch unsere Gottesdienste sonntags um 10.15 Uhr besuchen. Die Auslegung der Bibel mit Fragen und Bezügen unserer Zeit steht dabei im Mittelpunkt. Mit dem anschließenden Kirchenkaffee und dem offenen Weltladenstand ist der Gottesdienst ein zentraler Treffpunkt der Gemeinde. Jede und jeder ist hier herzlich willkommen!

Unsere Gemeindeglieder kommen aus ganz Bielefeld, da wir im Großraum die einzige reformierte Kirchengemeinde sind. Reformiert, das heißt für uns frei und offen, gleichberechtigt und engagiert, nachdenklich und evangelisch.

Weil wir die alltägliche Wirklichkeit im Geiste Jesu mitzugestalten suchen, unterhält die Gemeinde eine eigene ambulante Gemeindepflegestation, die professionell aufsuchende häusliche Pflege und Unterstützung ermöglicht.

Gottesdienstliche Musik, Konzerte und musikalische Veranstaltungen werden von unserem Evangelischen Stadtkantorat verantwortet. So gibt es zahlreiche Konzerte und musikalische Veranstaltungen in der Süsterkirche und darüber hinaus in der Stadt.

Wir freuen uns, wenn Sie den Weg zu uns finden:

Evangelisch-Reformierte Süsterkirche, Güsenstr. 22 (Eingang Ritterstraße /Güsenstraße).



+++ aktuell +++ aktuell +++ aktuell +++ aktuell +++

„Die Flüchtlingskrise“ – Eine afrikanisch-europäische Sichtweise, mit Siw Dörte Diallo

Dörte Diallo ist in Bielefeld geboren. Sie ist seit langem mit dem afrikanischen Kontinent verbunden und lebt zurzeit mit ihrer Familie an der Elfenbeinküste.

Sie ist Expertin für internationales Recht und hat aufgrund ihres Fachwissens und ihres Lebenskontextes einen etwas anderen Blick auf die internationale Flüchtlingsproblematik und ihre Folgen in Europa.

So. 23.12.2018 um 10.15 Uhr Familiengottesdienst mit Taufe

Gottesdienst

für Kinder und Erwachsene

Predigt: Pfarrer Bertold Becker

Kollekte: für das Ökumenische Netzwerk zum Schutz von Flüchtlingen

 

 

Unsere Gottesdienste in der Weihnachtszeit

Gerüstbanner an der Süsterkirche

Zurzeit hängt an der Süsterkirche ein über zehn Quadratmeter großes Banner. Mit dem Vers aus der Bergpredigt zeigt unsere Evangelisch-Reformierte  Kirchengemeinde an ihrer Kirchen-Außenmauer, welche Inhalte ihr, etwa bei den monatlichen Friedensgebeten, wichtig sind.

Friederike Kasack, die Vorsitzende des Presbyteriums erklärt: „Im Zuge der Einrüstung zur Restaurierung unserer Kirchenfenster haben wir gesagt: Da nutzen wir die Chance zu sagen, was unsere Botschaft ist.“

Projekt NEUE WEGE

Und richte unsere Füße auf den Weg des Friedens

In unserer Kirche erinnern Gedenktafeln an Verstorbene unserer Gemeinde aus den Kriegen der letzten zweihundert Jahre. Wir wollen uns weiter an sie erinnern, aber angesichts ihres Todes um Vergebung bitten für Schuld und neue Wege zum Frieden suchen. 

Wir haben uns zu einer Umgestaltung dieses Eingangsbereiches mit den Gedenktafeln entschieden. Ein neuer, barrierefreier Weg soll an ihnen vorbeiführen, davor angebrachte, verschiebbare Glastafeln Fragen aufwerfen, den Blick verändern.
 
Vielleicht wollen auch Sie dazu beitragen, dass das entstehen kann?

Wir benötigen für die Verwirklichung dieses Projektes, das wir NEUE WEGE nennen, viele Spenden, kleine und große. Wir freuen uns sehr, wenn viele mitmachen – nicht nur wegen des Geldes!

Einen Flyer zum Projekt finden Sie hier >>

Wir danken herzlich für Ihre Hilfe zum Projekt NEUE WEGE.

Unser Spendenkonto bei der KD-Bank:
(Bank für Kirche und Diakonie)

Empfänger: Evangelisch-Reformierte Kirchengemeinde Bielefeld
(abgekürzt: Ev.-Ref. Kgm. Bi)

IBAN: DE42 3506 0190 2006 6990 68
Stichwort (bitte angeben): Spende NEUE WEGE / W353C



Meldungen aus der Landeskirche

14.12.2018

„Holywood“ - Kirchenmusik im Kinosound am Sonntag in Bochum

14.12.2018

03.-05. Januar 2019: Ferienkurse an der Hochschule in Herford-Witten

14.12.2018

Ehrengäste: Ministerpräsident Laschet und seine Amtsvorgänger

zur Terminübersicht

zum Predigtarchiv

zum Rückblick auf Vergangenes

Ansprechpartner in der Gemeinde

Die nächsten Gottesdienste

 Sonntag, 16.12.18  3. Advent
10.15 Uhr Gottesdienst

Predigt: Pfarrerin i.R. Erika Edusei

Sonntag, 16.12.18  3. Advent
15.30 Uhr Gottesdienst der ungarisch-reformierten Gemeinde
(in der Matthäuskirche, Am Brodhagen)

Sonntag, 23.12.2018  4. Advent
10.15 Uhr Familiengottesdienst mit Taufe

Predigt: Pfarrer Bertold Becker

Heiligabend, 24.12.2018
15.00 Uhr Familiengottesdienst mit Krippenspiel

mit Posaunenchor, Leitung: Thomas Bronkowski; Peter Ewers (Orgel); Predigt: Pfarrer Bertold Becker

Heiligabend, 24.12.2018
17.00 Uhr Festgottesdienst

Peter Ewers (Orgel); mit musikalischem Gast; Predigt: Pfarrer Bertold Becker

1. Weihnachtstag, 25.12.2018
10.00 Uhr Gemeinsamer Festgottesdienst in Neustadt Marien

Weihnachtliche Chormusik von Michael Praetorius bis Vytautas Miskinis
VokalTotal; Instrumentalisten; Leitung & Orgel: Ruth M. Seiler; Predigt: Präses Annette Kurschus

2. Weihnachtstag, 26.12.20218
10.15 Uhr Gemeinsamer Festgottesdienst mit Neustadt Marien in Süster

Weihnachtliche Musik von Georg Philipp Telemann für Solo und Instrumente
Annika Brönstrup, Alt; Instrumentalisten;Leitung u. Orgel: Ruth M. Seiler; Predigt: Pfarrer Bertold Becker

So. 16.12.18 um 16.30 Uhr Gastkonzert Soroptimist Club Bielefeld

WhatsApp-Adventskalender: Ein Angebot der Evangelischen Kirche von Westfalen EKvW:

Adventskalender zum Hören: Interessenten, die den Adventskalender abonnieren, bekommen in der Adventszeit täglich einen Link zum jeweiligen Kapitel der Geschichte gemailt.

Der Online-Adventskalender von UK - Unsere Kirche: Studierende der Kirchenmusikhochschule in Herford zeigen an den 24 Tagen bis Heiligabend ihr musikalisches Können – und auch sonst noch einige verblüffende Fähigkeiten.

Kirchenasyl-Adventskalender: mit 24 Blicken auf Kirchenasyle, von Geflüchteten, Unterstützern und aus Gemeinden.

Fr. 21.12.18 um 15.30 Uhr Weihnachtsliedersingen des Westfalenblattes mit Stadtkantorin Ruth M. Seiler

Kirchenmusikalische Veranstaltungen

Sonntag, 23.12.2018
Neustädter Marienkirche
18.00 Uhr Musikalische Vesper am 4. Advent

Barocke Solokantaten zum Advent von Vincent Lübeck u.a.
Clara Siegmund und Annika Henriot, Sopran; Instrumentalisten
Leitung und Orgel: Ruth M. Seiler
Im Klingelbeutel wird um eine Spende für die Kirchenmusik im Evangelischen Stadtkantorat Bielefeld gebeten.

***

Heiligabend, 24.12.2018
Neustädter Marienkirche
21.30 Uhr Orgelmusik zur Heiligen Nacht

Werke für Sopran und Orgel von Johann Sebastian Bach, Louis Vierne u.a.
Melanie Kreuter, Sopran; Ruth M. Seiler, Orgel
Im Klingelbeutel wird um eine Spende für die Kirchenmusik im Evangelischen Stadtkantorat Bielefeld gebeten.

reformiert-info.de-Newsticker

12.12.2018

Start ins Karl-Barth-Jahr 2019

12.12.2018

Von Mitbestimmung zu Mitgefühl