Reformiert?!

Da unsere Darstellung im Internet einen Besuch unseres Gottesdienstes oder einer Veranstaltung nicht ersetzen kann, laden wir Sie herzlich ein, sich direkt ein Bild von unserer Gemeinde zu machen.

Übrigens: Reformiert bedeutet auch, evangelisch zu sein. Mit unseren lutherischen Nachbargemeinden gehören wir zur Evangelischen Kirche von Westfalen.

 

Die Süsterkiche im "Bielefelder Hufeisen", aus nördlicher Sicht fotografiert:

Foto: Ralph Pache Fotografie Bielefeld

Evangelisch-Reformierte Kirchengemeinde Bielefeld

Süsterplatz 2

33602 Bielefeld

 

 

zur Terminübersicht

zum Predigtarchiv

zum Rückblick auf Vergangenes

Ansprechpartner in der Gemeinde

Die nächsten Gottesdienste

Donnerstag, 30.01.2020
19.00 Uhr Friedensgebet
"Du sollst nicht töten."

Pfarrer Bertold Becker
und Team des Versöhnungsbunds

Sonntag, 02.02.2020
10.00 Uhr Gemeinsamer Gottesdienst in Neustadt Marien
zur Eröffnung der Vesperkirche
mit Abendmahl

Vesperkirchenteam

Sonntag, 09.02.2020
10.15 Uhr Gottesdienst
Predigt: Prof. Dr. Andreas Lindemann (Änderung)

Sonntag, 16.02.2020 Sexagesimä
10.15 Uhr Gottesdienst mit Kinder- und Konfi-Zeit

Predigt: Pfarrer Bertold Becker
Kollekte: für das Ökumenische Netzwerk Bielefeld zum Schutz von Flüchtlingen.

Sonntag, 23.02.2020 Estomihi
10.15 Uhr Gottesdienst

Predigt: Pfarrer Bertold Becker
Kollekte: für Projekte mit Arbeitslosen

15.30 Uhr Gottesdienst der ungarisch reformierten Gemeinde

Donnerstag, 27.02.2020
19.00 Uhr Friedensgebet

mit Pfarrer Bertold Becker und Team

Kirchenmusikalische Veranstaltungen

Samstag, 08.02.2020, 18.00 Uhr
Neustädter Marienkirche
Im Rahmen der „Vesperkirche Bielefeld“
Kirchenorgel meets Filmmusik

Auszüge aus „Star Wars“, „Herr der Ringe“ u.a.
An der Eule-Orgel: Ruth M. Seiler
Eintritt frei

Vom 3. bis 23. Februar 2020 findet in Neustadt Marien die Vesperkirche statt.

Infos zur Vesperkirche – zum Ablauf, zur Spendenmöglichkeit und zum Kulturprogramm unter: www.vesperkirche-bielefeld.de

Eine App (nicht nur) für Reformierte

Der Reformierte Bund bietet eine kostenlose App für Smartphones an. Die Inhalte entstammen fast überwiegend reformierten Traditionen und Kulturen. Es gibt Fotos, Kunstwerke und Karikaturen zu sehen, Bibelverse und Psalmen zu hören, Gebete, Impulse, Fragen und Rückblenden – Überraschendes, Provokantes, Tröstliches. Die täglichen Bibeltexte können auch als audio-file angehört werden. Und an jedem Samstag wird ein Gebet zum Wochenrückblick bereitgestellt.
Die App ist für iOS Nutzer im Apple iTunes Shop kostenlos erhältlich – Stichwort: Reformierter Bund.
Die Android-Version ist im Google-Play-Store kostenlos erhältlich – Stichwort: Reformierter Bund.

reformiert-info.de-Newsticker

22.01.2020

Neuer Schwerpunkt in der Friedensforschung