Die Gemeindepflegestation

Zum Profil unserer Gemeinde gehört
auch die eigene Gemeindepflege-
station. Bis zum Jahr 1982 haben
Diakonissen aus dem Mutterhaus
Detmold die Gemeindearbeit durch
ihre Mitwirkung geprägt.
Seitdem arbeiten examinierte
Krankenschwestern/Pfleger in der Gemeindepflegestation. Sowohl die Strukturreform der 70er Jahre als auch die Einführung der Pflegeversicherung stellte die Fortführung dieser diakonischen Tätigkeit nicht in Frage. Heute ist die Gemeindepflegestation eine der wenigen diakonischen Einrichtungen innerhalb Westfalens, die ausschließlich von einer einzelnen Gemeinde getragen wird. Dabei steht im Vordergrund, dass Kranke, Behinderte und hilfsbedürftige alte Menschen von Schwestern/Pflegern betreut werden, die sie auch kennen, zu denen sie feste Beziehung haben können. Pflege ist mehr als nur ambulante Versorgung, gleich welcher Träger diese Versorgung übernimmt.

Sprechzeiten: Mo.—Fr. 11 bis 13 Uhr persönlich
ansonsten melden wir uns auf Ihre Nachricht (AB)
Tel.: 05 21 - 329 26 80
Fax: 05 21 - 6 82 79
E-Mail: pflege(at)reformiert-bi.de




Pflegedienstleiterin:
Schwester Corinna Kampschulte











Der Flyer der Gemeindepflegestation:

zur Terminübersicht

zum Predigtarchiv

zum Rückblick auf Vergangenes

Ansprechpartner in der Gemeinde

Die nächsten Gottesdienste

Sonntag, 27.01.2019  Letzter nach Epiphanias
10.15 Uhr Gottesdienst mit Psalmsingen

Predigt: Pfarrerin i.R. Erika Edusei
mit Kirchenchor, Leitung: Christiane Krause
und mit Posaunenchor, Leitung: Thomas Bronkowski

Sonntag, 27.01.2019  Letzter Sonntag nach Epiphanias
15.30 Uhr Gottesdienst der ungarisch-reformierten Gemeinde

Donnerstag, 31.01.2019
19.00 Uhr Friedensgebet:
„Suche Frieden und jage ihm nach!“ (Ps 34,15)

Freitag, 01.02.2019
15.00 Uhr Freitag-Nachmittag-Gottesdienst

Predigt: Pfarrerin Christel Weber

Sonntag, 03.02.2019  5. Sonntag vor der Passionszeit
10.15 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl

Predigt: Prof. Dr. Andreas Lindemann

Sonntag, 10.02.2019  4. Sonntag vor der Passionszeit
10.15 Uhr Gottesdienst mit Kinderzeit

Predigt: Pfarrer Bertold Becker

Kirchenmusikalische Veranstaltungen

Sonntag, 27.01.2019,
Neustädter Marienkirche
18.00 Uhr Musikalische Vesper
Chormusik zu Epiphanias von Johann Sebastian Bach u.a.

Marienkantorei; Leitung und Orgel: Ruth M. Seiler
Liturgin: Pfarrerin Anke von Legat
Spenden für die Kirchenmusik im Evangelischen Stadtkantorat Bielefeld erbeten.

***

Sonntag, 17.02.2019
Süsterkirche
10.15 Uhr Gottesdienst „Kirche trifft Kino“

Andreas Kaling, Saxophon; Bertold Becker, Klavier;
Matthias Kosmahl, Kontrabass; Ruth M. Seiler, Orgel
Predigt: Pfarrer Bertold Becker; Pfarrer Uwe Moggert-Seils

***

Sonntag, 24.02.2019,
Neustädter Marienkirche
18.00 Uhr Musikalische Vesper

Chormusik von Louis Lewandowski, Rihards Dubra u.a.
VokalTotal, Leitung und Orgel: Ruth M. Seiler
Liturgin: Pfarrerin Nora Göbel
Im Klingelbeutel wird um eine Spende für die Kirchenmusik im Evangelischen Stadtkantorat Bielefeld gebeten.

Eine App (nicht nur) für Reformierte

Der Reformierte Bund bietet eine kostenlose App für Smartphones an, die geistliche Impulse für den täglichen oder gelegentlichen Gebrauch anbietet: »from…«. Texte, Bilder und Töne für jeden Tag sollen Anstöße geben für die persönliche Besinnung oder eine Andacht. Der reformierten Vorliebe für die vertonten Psalmen wird in Form von Audiofiles entsprochen, ebenso dem Frage-und-Antwort-Modus des Heidelberger Katechismus.
Die App ist für iOS Nutzer im Apple iTunes Shop kostenlos erhältlich – Stichwort: Reformierter Bund.
Die Android-Version ist im Google-Play-Store kostenlos erhältlich – Stichwort: Reformierter Bund.

reformiert-info.de-Newsticker

23.01.2019

Gewaltfreie Initiativen für den Frieden: lokal, global, radikal

16.01.2019

Theologisches Studienjahr Rom