Oscar Petersons Easter Suite am Ostermontag um 18 Uhr in der Süsterkirche

Oscar Peterson komponierte die "Easter Suite" 1984 im Auftrag der BBC. Es entstand eine zutiefst berührende Jazz-Trio-Version der Passionsgeschichte, in welcher das Sujet aufs Feinsinnigste musikalisch umgesetzt wurde. Dabei birgt die Komposition selbst schon eine theologische Interpretation, stellt sie doch die Versöhnung und Vergebung programmatisch ins Zentrum der 9 kurzen Sätze. Eine bisher wenig bekannte, aber sehr bereichernde Ergänzung des Kanons der traditionellen Passionsmusiken. Dem Jazztrio Kordes-Tetzlaff-Godejohann kommt das große Verdienst zu, dem lange in Vergessenheit geratenen Werk Petersons wieder den Weg aufs Podium geebnet zu haben. Bereits die deutsche Uraufführung fand 2006 in der Süsterkirche statt, und seither ist das die Aufführung der Easter Suite hier zu einer festen Einrichtung am Ostermontag geworden. Ein außergewöhnliches Konzerterlebnis.

Ausführende: Jazz-Trio Kordes-Tetzlaff-Godejohann

Olaf Kordes, Piano
Wolfgang Tetzlaff, Kontrabass
Karl Godejohann, Schlagzeug

Eintritt frei - Kollekte erbeten

zur website »

Die Umbaumaßnahmen für NEUE WEGE in die Süsterkirche sind in vollem Gange!
Der Haupteingang in die Kirche ist deshalb zurzeit gesperrt. Bitte benutzen Sie den Seiteneingang vom Innenhof aus.

zur Terminübersicht

zum Predigtarchiv

zum Rückblick auf Vergangenes

Ansprechpartner in der Gemeinde

Die nächsten Gottesdienste

Gründonnerstag, 18.04.2019
18.00 Uhr Gottesdienst mit Tischabendmahl
„... ist das nicht Gemeinschaft des Leibes ...?“
Schmecket und sehet!

Text: 1. Korinther 10,16-17
Predigt: Pfarrerin Nora Göbel,
Pfarrer Bertold Becker

Karfreitag, 19.04.2019
10.15 Uhr Passionspredigtreihe
„Zunichte die Weisheit der Weisen“
in einem Leben die ganze Welt

Text: 1. Korinther 1,18-31
Käthe Schmidt (Harfe)
Predigt: Pfarrer Bertold Becker

Karfreitag
15.00 Uhr Kinderzeit zur Sterbestunde Jesu
Ein Gottesdienst mit Aktionen und Stationen

Pfarrer Bertold Becker,
Pfarrerin Christel Weber

Ostersonntag, 21.04.2019
6.00 Uhr Familiengerechter Osternachtgottesdienst
mit Abendmahl

Predigt: Pfarrer Bertold Becker

Ostersonntag
10.15 Uhr Ostergottesdienst mit Abendmahl
„... am selben Tag, zwei Wegstunden entfernt ...“
Und sie standen auf!

Text: Lukas 24,13-35;
mit Posaunenchor
Predigt: Pfarrer Bertold Becker

Ostersonntag
11.30 Uhr Gemeinsamer Mini-Maxi-Osterfestgottesdienst in Neustadt Marien

Predigt: Pfarrerin Christel Weber

Ostermontag, 22.04.2019
10.15 Uhr Gemeinsamer Kantatengottesdienst mit Neustadt Marien in Süster
mit Kantate BWV 134 „Ein Herz, das seinen Jesum lebend weiß“

von Johann Sebastian Bach
Nohad Becker (Alt); Lorin Wey (Tenor)
Bielefelder Vokalensemble
Camerata St. Mariae
Leitung und Orgel: Ruth M. Seiler
Predigt: Superintendent Christian Bald

Gastkonzert: Ostermontag, 22.04.2019 um 18.00 Uhr

Oscar Petersons  "Easter Suite"
Süsterkirche
Jazz-Trio Kordes-Tetzlaff-Godejohann
Olaf Kordes, Piano
Wolfgang Tetzlaff, Kontrabass
Karl Godejohann, Schlagzeug
Eintritt frei - Spende erbeten
mehr Infos>>

Kirchenmusikalische Veranstaltungen

Samstag, 27.04.2019
Neustädter Marienkirche / Reformierte Süsterkirche
ab 18.00 Uhr Bielefelder Nachtansichten

>> zum Programm

***

Sonntag, 28.04.2019
Neustädter Marienkirche
18.00 Uhr Musikalische Vesper
Werke für Posaune und Orgel

Ulrich Dieckmann (Posaune)
Ruth M. Seiler (Orgel)
Liturg: Pfarrer i.R. Hans-Jürgen Feldmann
Im Klingelbeutel wird um eine Spende für die Kirchenmusik im Evangelischen Stadtkantorat Bielefeld gebeten.

***

Samstag, 04.05.2019
Neustädter Marienkirche
18.00 Uhr Blumen des Barock

Barocke Kammermusik von Georg Philipp Telemann, Antonio Vivaldi, Joseph Bodin de Boismortier u.a.
Ensemble EnTRÉe
Horst Nölle, Blockflöten; Michael Corßen, Barockcello; Christoph Grohmann, Orgel und Cembalo
Eintritt: 10,- € / ermäßigt 7,- €

***

Sonntag, 26.05.2018
Neustädter Marienkirche
18.00 Uhr Musikalische Vesper

Chorwerke von Georg Friedrich Händel u.a.
Marienkantorei
Leitung und Orgel: Ruth M. Seiler
Liturgin: Pfarrerin i.R. Annette Heger
Im Klingelbeutel wird um eine Spende für die Kirchenmusik im Evangelischen Stadtkantorat Bielefeld gebeten.

Der “FairStand – unterwegs”

Do. 02.05.19, 16–20 Uhr auf dem Abendmarkt auf dem Klosterplatz


Eine App (nicht nur) für Reformierte

Der Reformierte Bund bietet eine kostenlose App für Smartphones an. Die Inhalte entstammen fast überwiegend reformierten Traditionen und Kulturen. Es gibt Fotos, Kunstwerke und Karikaturen zu sehen, Bibelverse und Psalmen zu hören, Gebete, Impulse, Fragen und Rückblenden – Überraschendes, Provokantes, Tröstliches. Die täglichen Bibeltexte können auch als audio-file angehört werden. Und an jedem Samstag wird ein Gebet zum Wochenrückblick bereitgestellt.
Die App ist für iOS Nutzer im Apple iTunes Shop kostenlos erhältlich – Stichwort: Reformierter Bund.
Die Android-Version ist im Google-Play-Store kostenlos erhältlich – Stichwort: Reformierter Bund.

reformiert-info.de-Newsticker

17.04.2019

Rechtsruck als europaweites Phänomen

17.04.2019

Friedensarbeit an einem Ort gebündelt