Rückblick auf einige Veranstaltungen im Jahr 2015

Friedensgebet am 12.11.15: - Im Gedenken -

Im Friedensgebet im November 2015 wurde der Menschen zu gedacht, die auf der Flucht nach Europa gestorben sind.

Es wurde dazu eingeladen, innezuhalten, zu erinnern, zu schweigen, zu hören, und nachzudenken und der Würde und Heiligkeit jedes einzelnen Lebens 
Raum zu geben.

Die Texte dieses Friedensgebetes können Sie hier nachlesen.

Zu den Friedensgebeten ist jede und jeder willkommen!


"Kirche trifft Kino"-Gottesdienst am 9.8.15

Am 9. August ging es im Gottesdienst in der Süsterkirche wieder um einen aktuellen Film in deutschen Kinos:

STILL THE WATER ist ein Film über das Zerbrechliche und das Mächtige im Leben, eine zarte Liebesgeschichte und gleichzeitig ein bewegender Film über die großen Zyklen des Lebens und das, was so viel Kraft hat, dass es einem gefährlich werden kann wie ein Sturm, das Meer und die Liebe.

Wie bei der Reihe üblich, wurde im Gottesdienst die Musik des Filmes durch ein Jazz-Trio aufgegriffen. Die Predigt bezog sich auf den Film, so dass es dabei mehr um das Evangelium als um den Film ging. In dieser Weise blieb der Gottesdienst auch ohne Filmkenntnis eine spannende Anregung.

Eine Kooperation der Ev.-ref. Gemeinde mit dem Kino Lichtwerk.
Ein Gottesdienst in Gemeinschaft mit der Ev.-luth. Neustädter Mariengemeinde.

Predigt: Pfr. B. Becker / Pfr. U. Moggert-Seils; Musik: Andreas Kaling (Saxophon), Bertold Becker (Klavier), Joachim Fitzon (Bass), Ruth M. Seiler (Orgel).

Die Predigt zu "Kino trifft Kirche" können Sie hier nachlesen.


Jazz-Gottesdienst am 14. Juni 2015

14.06.2015 Jazz-Gottesdienst "Ein Blues auf das Reich Gottes": Die Texte des Gottesdienstes senden wir Ihnen gerne per E-Mail zu. Die Musik ist z.T. auf der CD Choral-Jazz-Vol 2 - des Choral-Jazz-Trio enthalten. Für Anfragen zu Texten und Musik nutzen Sie bitte das Kontaktformular.


Glaubensansichten am 11. Mai 2015

Den Vortrag "Tiefenpsychologische Bibelauslegung" von Pfarrerin Ute Weinmann, Telefonseelsorge Bielefeld, vom 11. Mai 2015 können Sie hier nachlesen.



Monatlich – aktuell auch häufiger – versenden wir an Interessierte einen Newsletter mit Informationen, Andachten, Anregungen ...
Sie können ihn hier abonnieren.
(Eine Abmeldung ist jederzeit wieder möglich.)

Die nächsten Gottesdienste in der Süsterkirche:

Sonntag, 12.07.2020, 5. Sonntag n. Trinitatis
10.15 Uhr Gottesdienst der Sommerpredigtreihe „Kirche – (m)eine Zuversicht?“
Thema: „Welchen Auftrag hat die Kirche?“ Textbezug: Mt 10,1-14
Musik: Robin Stüwe, Trompete; Ruth M. Seiler, Orgel
Predigt: Pfarrer i.R. Carsten Ledwa

Sonntag, 19.07.2020, 6. Sonntag n. Trinitatis
10.15 Uhr Gottesdienst der Sommerpredigtreihe „Kirche – (m)eine Zuversicht?“

Thema: „Wer dient der Kirche – und wem dient die Kirche?“ Textbezug: Mt 25,31-40
Predigt: Pfarrer i.R. Dr. Gerhard Hille

Sonntag, 26.07.2020, 7. Sonntag n. Trinitatis
10.15 Uhr Gottesdienst der Sommerpredigtreihe „Kirche – (m)eine Zuversicht?“

Thema: „Von welcher Kirche träume ich?“ Textbezug: 1. Kor 12
Musik: Robin Stüwe, Trompete; Rudolph Innig, Orgel
Predigt: Superintendentin i.R. Regine Burg

Sonntag, 02.08.2020
10.15 Uhr Gottesdienst der Sredigtreihe „Kirche – (m)eine Zuversicht?“
Thema: "Braucht die Zukunft Kirche – und welche Kirche hat Zukunft?"
Textbezug: Micha Kap. 4, 1-5
Predigt: Pfarrer Bertold Becker
Kirchenmusik: Reinald Noisten, Klarinette; Ruth M. Seiler, Orgel

Donnerstag, 06.08.2020
19.00 Uhr Friedensgebet „Hiroshima – 75 Jahre“

Pfarrer Bertold Becker und Team
Kirchenmusik: Peter Ewers, Orgel

Freitag, 07.08.2020
15.00 Uhr Freitag-Nachmittag-Gottesdienst

Pfarrer Bertold Becker
Kirchenmusik: Heike Brünger, Orgel

>> zur Gottesdienst-Übersicht

Gottesdienst am 10. Mai unter Corona-Bedingungen

zur Terminübersicht

zum Predigtarchiv

zum Rückblick auf Vergangenes

Ansprechpartner in der Gemeinde

Informationen zu Gottesdiensten und Andachten in Radio, Fernsehen und Internet finden Sie u.a. auf der Seite der EKD Evangelische Kirche in Deutschland oder der Seite des Kirchenkreises Bielefeld.

Die Welt nach Corona

'Gott, stärke den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft'
Coronagebet
Von Sylvia Bukowski
auf www.reformiert-info.de

Eine App (nicht nur) für Reformierte

Der Reformierte Bund bietet eine kostenlose App für Smartphones an. Die Inhalte entstammen fast überwiegend reformierten Traditionen und Kulturen. Es gibt Fotos, Kunstwerke und Karikaturen zu sehen, Bibelverse und Psalmen zu hören, Gebete, Impulse, Fragen und Rückblenden – Überraschendes, Provokantes, Tröstliches. Die täglichen Bibeltexte können auch als audio-file angehört werden. Und an jedem Samstag wird ein Gebet zum Wochenrückblick bereitgestellt.
Die App ist für iOS Nutzer im Apple iTunes Shop kostenlos erhältlich – Stichwort: Reformierter Bund.
Die Android-Version ist im Google-Play-Store kostenlos erhältlich – Stichwort: Reformierter Bund.

reformiert-info.de-Newsticker

10.07.2020

Unser Leben - ein Weg

10.07.2020

Sterne sehen

Rückblick auf einige Veranstaltungen im Jahr 2015