Posaunenchor der Reformierten Gemeinde

Der Posaunenchor der Ev.-Reformierten Kirchengemeinde Bielefeld wurde am 1. Advent 1982 durch Pastor Karl-Christoph Flick und Landesposaunenwart Werner Benz ins Leben gerufen. Die Mitglieder sehen ihre wichtigste Aufgabe darin, Gottesdienste und Feste der Reformierten Gemeinde musikalisch mitzugestalten. Einen besonderen Stellenwert in der Gemeindearbeit nimmt das Kurrendeblasen zur Adventszeit ein. Auf diesem Wege erhalten ältere, nicht mehr mobile Gemeindemitglieder in Bielefeld einen ganz persönlichen musikalischen Weihnachtsgruß an der Tür.

Darüber hinaus musiziert der Chor gemeindeübergreifend in der Bielefelder Innenstadt, zum Beispiel beim Bielefelder Orgelsommer, zu den Bielefelder Konzerttagen oder im Rahmen des musikalischen Adventskalenders. So ist das Ensemble immer wieder an verschiedenen Orten in Bielefeld zu hören, in der Süsterkirche, der Neustädter Marienkirche, der Altstädter Nicolaikirche, der St. Jodokus-Kirche oder auch in der Kunsthalle.

Zu den besonderen Höhepunkten zählt das Mitwirken bei konzertanten Formaten, wie 2014 zum Stadtjubiläum in der Rudolf-Oetker-Halle oder regelmäßig bei den Bielefelder Nachtansichten. Zu solchen Anlässen wird die Blechbläserbesetzung oft durch den Einsatz von Schlagwerk ergänzt. Erfolgreich hat der Chor im Herbst 2015 erstmals am Landesorchesterwettbewerb NRW teilgenommen.

Der Posaunenchor der Ev.-Reformierten Kirchengemeinde Bielefeld probt regelmäßig Dienstag abends (außer in den Schulferien), in der Regel im Gemeindehaus der Neustädter Mariengemeinde am Papenmarkt (siehe Probenplan). Mitbläser sind jederzeit herzlich willkommen!

Die Ensembleleitung liegt seit 2016 in den Händen von Thomas Bronkowski.

Kontakt:
Thomas Bronkowski
Telefon: 0171 866 35 92

Den aktuellen Probenplan des Posaunenchores finden Sie hier >>



zur Terminübersicht

zum Predigtarchiv

zum Rückblick auf Vergangenes

Ansprechpartner in der Gemeinde

Die nächsten Gottesdienste

Mi. 20.11.2019  Buß- und Bettag
10.00 Uhr Schulgottesdienst mit der Klosterschule

Schülerinnen und Schüler der Klosterschule mit Christiane Svatek und Schwester Judith Maria; Predigt: Pfarrerin Nora Göbel

Mi. 20.11.2019  Buß- und Bettag
19.00 Uhr Abendgebet, mit Friederike Kasack

anschließend Gemeindeversammlung zur Presbyterwahl

So. 24.11.2019  Ewigkeitssonntag
10.15 Uhr Gottesdienst mit Gedenken der im Kirchenjahr Verstorbenen
mit Abendmahl

Predigt: Pfarrer Bertold Becker
Kollekte: für die Altenarbeit und die Hospizarbeit
– Spendenmöglichkeit für die Diakoniesammlung –

So. 24.11.2019
15.30 Uhr Gottesdienst der ungarisch-reformierten Gemeinde


So. 01.12.2019  1. Advent
10.15 Uhr Gottesdienst mit Taufen

mit Posaunenchor, Leitung: Thomas Bronkowski.
Predigt: Pfarrer Bertold Becker

So. 01.12.2019  1. Advent
18.00 Uhr Gottesdienst am Welt-AIDS-Tag

mit der HuK, der Infektionsambulanz Mara, der AIDS-Hilfe Bielefed, dem WOZA-Chor (Welthaus Bielefeld), Pfarrer Bertold Becker und Team

Kirchenmusikalische Veranstaltungen

Sonntag, 24.11.2019
Neustädter Marienkirche
18.00 Uhr Musikalische Vesper

Werke von Bartholomäus Gesius, Louis Lewandowski u.a.
Jugendvokalensemble VokalTotal;
Leitung und Orgel: Ruth M. Seiler;
Liturgin: OKR Petra Wallmann
Im Klingelbeutel wird eine Spende für die Kirchenmusik im Ev. Stadkantorat erbeten.

***

Samstag, 30.11.2019
Neustädter Marienkirche
18.00 Uhr "Maria, Schwester der Manschen"

Musik und Texte zu den Marientafeln des Marienaltars
Musik von Hildegard von Bingen bis Marcel Dupré
Marienschole; Janneke Wiebe (Blockflöte);
Leitung und Orgel: Ruth M. Seiler;
Rezitation: Vikarin Dr. Heike Stöcklein;
Eintritt: 10 € / ermäßigt 7 €

Vom 2. bis 23 Februar 2020 findet in Neustadt Marien die Vesperkirche statt.

Infos zur Vesperkirche – Anmeldung zur Mithilfe und Infos zur Spendenmöglichkeit unter: www.vesperkirche-bielefeld.de

Eine App (nicht nur) für Reformierte

Der Reformierte Bund bietet eine kostenlose App für Smartphones an. Die Inhalte entstammen fast überwiegend reformierten Traditionen und Kulturen. Es gibt Fotos, Kunstwerke und Karikaturen zu sehen, Bibelverse und Psalmen zu hören, Gebete, Impulse, Fragen und Rückblenden – Überraschendes, Provokantes, Tröstliches. Die täglichen Bibeltexte können auch als audio-file angehört werden. Und an jedem Samstag wird ein Gebet zum Wochenrückblick bereitgestellt.
Die App ist für iOS Nutzer im Apple iTunes Shop kostenlos erhältlich – Stichwort: Reformierter Bund.
Die Android-Version ist im Google-Play-Store kostenlos erhältlich – Stichwort: Reformierter Bund.

reformiert-info.de-Newsticker

15.11.2019

Vom Bezeugen zum Begleiten

15.11.2019

Gegen Mobbing am Arbeitsplatz