Wir sind gerne für Sie da!

Isabelle Buchholz Sheila Salac-LulliesSusanne Khelaifat-Marbach
Tatjana SchreinerGabriele KuxmannElisabeth Lang
Edna JesseFilomena ArmeniseChristoph von Knorre
Corinna Kampschulte

zur Terminübersicht

zum Predigtarchiv

zum Rückblick auf Vergangenes

Ansprechpartner in der Gemeinde

Die nächsten Gottesdienste

 Sonntag, 29.07.2018  9. Sonntag nach Trinitatis
10.15 Uhr Predigtreihe zum Vaterunser
gemeinsam mit Neustadt Marien in Süster
„Dein Wille geschehe, wie im Himmel, so auch auf Erden“

mit Psalmgesang und Kirchenchor
Predigt: Pfarrerin Nora Göbel

Freitag, 03.08.2018
Freitag-Nachmittag-Gottesdienst

Predigt: Pfarrer i.R. Dr. Gerhard Hille

Sonntag, 05.08.2018  10. Sonntag nach Trinitatis
10.00 Uhr Predigtreihe zum Vaterunser
gemeinsam in Neustadt Marien
„Unser täglich Brot gib uns heute“

Gottesdienst mit Abendmahl
Predigt: Pfarrer Uwe Moggert-Seils; Liturgie: Pfarrerin Nora Göbel

Sonntag, 12.08.2018  11. Sonntag nach Trinitatis
10.15 Uhr Predigtreihe zum Vaterunser
gemeinsam mit Neustadt Marien in Süster
„Und vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unseren Schuldigern“

Predigt: Vikarin Heike Stöcklein

Sonntag, 19.08.2018  12. Sonntag nach Trinitatis
10.00 Uhr Predigtreihe zum Vaterunser
gemeinsam in Neustadt Marien
„Und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns von dem Bösen“

Predigt: Pfarrer Bertold Becker; Liturgie: Pfarrerin Christel Weber

Sonntag, 26.08.2018  13. Sonntag nach Trinitatis
10.15 Uhr Gottesdienst „Kirche trifft Kino“
„Wer hat, dem wird gegeben, und wer nicht hat, dem wird auch das genommen, was er hat.“ (Markus 4,24),
mit Predigt und Musik zum Film: „Ein Dorf zieht blank.“
gemeinsam mit Neustadt Marien in Süster, mit Kinderzeit

Predigt: Pfarrer Bertold Becker / Pfarrer Uwe Moggert-Seils
Musik: Andreas Kaling (Saxophon), Bertold Becker (Piano), Matthias Kosmahl (Kontrabass), Ruth M. Seiler (Orgel)

Kirchenmusikalische Veranstaltungen

Sonntag, 29.07.2018
Neustädter Marienkirche
Bielefelder Orgelsommer

17.15 Uhr Kirchenführung
18.00 Orgelsommer III – Trompete und Orgel
Werke für Trompete und Orgel von Johann Sebastian Bach, Charles Marie Widor, André Chailleux u.a.

Joachim Pliquett (Berlin), Trompete
Arvid Gast (Lübeck), Orgel
Eintritt: 10,- €/ 6,- €
19.00 Uhr Ausklang im Obermannschen Orgelsommercafé

***

Sonntag, 05.08.2018
Bielefelder Orgelsommer IV
Süsterkirche
17.15 Uhr Kirchenführung
18.00 Uhr Wandelkonzert I – Arie diverse

Werke von Johann Sebastian Bach, Johann Franck u.a.
Melanie Kreuter, Sopran; Ruth M. Seiler

19.00 Uhr
Neustädter Marienkirche
Wandelkonzert II – Fantasie diverse

Werke von Max Reger, Louis Vierne u.a.
Melanie Kreuter, Sopran
An der Eule-Orgel: Ruth M. Seiler
Eintritt: 10  €/ ermäßigt 6 €; Einzelkonzerte je 5 € / ermäßigt 3 €
20.00 Uhr Ausklang im Obermannschen Orgelsommercafé

***

Sonntag, 12.08.2018,
Neustädter Marienkirche
Bielefelder Orgelsommer V
17.15 Uhr Konzerteinführung
18.00 Uhr Bach und B-A-C-H

Werke von Johann Sebastian und Carl Philipp Emanuel Bach, Robert Schumann und Max Reger
An der Eule-Orgel: Martin Sander (Detmold)
Eintritt: 10 € / ermäßigt 6 €
19.00 Uhr Ausklang im Obermannschen Orgelsommercafé

***

Sonntag, 19.08.2018,
Neustädter Marienkirche
Bielefelder Orgelsommer VI
17.15 Uhr Konzerteinführung
18.00 Uhr Werke von Anton Bruckner, Franz Liszt, Felix Nowowiejski

An der Eule-Orgel: Rudolf Innig (Bielefeld)
Eintritt: 10 € / ermäßigt 6 €
19.00 Ausklang im Obermannschen Orgelsommercafé

***

Sonntag, 26.08.2018
Neustädter Marienkirche
Bielefelder Orgelsommer VII
17.15 Uhr Führung durch die Ausstellung
mit Rosario de Simone
18.00 Uhr Werke von Johann Sebastian Bach, Sigfrid Karg-Elert, Thomas Meyer-Fiebig

An der Eule-Orgel: Aya Yoshida (Nagoya)
Eintritt: 10 € / ermäßigt 6 €
19.00 Uhr Ausklang im Obermannschen Orgelsommercafé

Der “FairStand – unterwegs”

auf dem Abendmarkt auf dem Klosterplatz

Do. 02.08.18, 16–20 Uhr

Eine App (nicht nur) für Reformierte

Der Reformierte Bund bietet eine kostenlose App für Smartphones an, die geistliche Impulse für den täglichen oder gelegentlichen Gebrauch anbietet: »from…«. Texte, Bilder und Töne für jeden Tag sollen Anstöße geben für die persönliche Besinnung oder eine Andacht. Der reformierten Vorliebe für die vertonten Psalmen wird in Form von Audiofiles entsprochen, ebenso dem Frage-und-Antwort-Modus des Heidelberger Katechismus.
Die App ist für iOS Nutzer im Apple iTunes Shop kostenlos erhältlich – Stichwort: Reformierter Bund.
Die Android-Version ist im Google-Play-Store kostenlos erhältlich – Stichwort: Reformierter Bund.

reformiert-info.de-Newsticker

23.07.2018

Kolumbien: Todesdrohung gegen Friedensaktivisten

23.07.2018

Fast 40.000 Kinder in den Kitas der EKHN