Evangelisch-Reformierte Kirchengemeinde Bielefeld

Wir wünschen Ihnen eine schöne und gesegnete Sommer- und Ferienzeit!

In den Sommerferien finden in der Reformierten Gemeinde nur wenige Veranstaltungen und Gruppentreffen statt.

Herzlich laden wir in dieser Zeit ein zu den gemeinsamen Gottesdiensten mit der Ev.-luth. Neustädter Mariengemeinde. Diese Gottesdienste feiern wir abwechselnd in der Süsterkirche und der Neustädter Marienkirche.

 

 

Herzlich willkommen!

Wir begrüßen Sie auf den Seiten der Evangelisch-Reformierten Kirchengemeinde Bielefeld und freuen uns, dass Sie bei uns gelandet sind.

Hier finden Sie Informationen zu Veranstaltungen, zum Gemeindeleben und Selbstverständnis unserer Gemeinde.

Wir freuen uns, wenn Sie nicht nur diese Seite, sondern auch unsere Gottesdienste sonntags um 10.15 Uhr besuchen. Die Auslegung der Bibel mit Fragen und Bezügen unserer Zeit steht dabei im Mittelpunkt. Mit dem anschließenden Kirchenkaffee und dem offenen Weltladenstand ist der Gottesdienst ein zentraler Treffpunkt der Gemeinde. Jede und jeder ist hier herzlich willkommen!

Unsere Gemeindeglieder kommen aus ganz Bielefeld, da wir im Großraum die einzige reformierte Kirchengemeinde sind. Reformiert, das heißt für uns frei und offen, gleichberechtigt und engagiert, nachdenklich und evangelisch.

Weil wir die alltägliche Wirklichkeit im Geiste Jesu mitzugestalten suchen, unterhält die Gemeinde eine eigene ambulante Gemeindepflegestation, die professionell aufsuchende häusliche Pflege und Unterstützung ermöglicht.

Gottesdienstliche Musik, Konzerte und musikalische Veranstaltungen werden von unserem Evangelischen Stadtkantorat verantwortet. So gibt es zahlreiche Konzerte und musikalische Veranstaltungen in der Süsterkirche und darüber hinaus in der Stadt.

Wir freuen uns, wenn sie den Weg zu uns finden:

Evangelisch-Reformierte Süsterkirche, Güsenstr. 22 (Eingang Ritterstraße /Güsenstraße).



+++ aktuell +++ aktuell +++ aktuell +++ aktuell +++

So. 27.08.17 um 10.15 Uhr Gottesdienst „Kirche trifft Kino“

Predigt: Pfarrer Bertold Becker /
Pfarrer Uwe Moggert-Seils
Musik: Andreas Kaling (Saxophon), Bertold Becker (Piano), Matthias Kosmahl (Bass), Ruth M. Seiler (Orgel)

Ein Gottesdienst in Bezug auf einen französischen Film, der fragt, wie wir mit dem Erbe unserer Väter und Mütter umgehen in der neuen, sich rasant verändernden Zeit. Was bleibt, was geht, was trägt durch das Leben?
„Schmecket und sehet!“

„Der Wein und der Wind“ läuft ab 20. August im Lichtwerk-Kino.

Gottesdienst mit Kinderzeit.

Do. 31.08.17 um 18.30 Uhr OPEN AIR im Park hinter der Bültmannshofschule: UN-GLEICHHEIT - Ein politisches Abendgebet

Bis 2030 soll unsere Welt gründlich umgestaltet werden. So haben es alle Staaten der Erde im Herbst 2015 im Rahmen der Vereinten Nationen beschlossen. „Agenda 2030“ heißt das Projekt. Im Mittelpunkt dieser Agenda stehen 17 sogenannte nachhaltige Entwicklungsziele. Der Global Goals Radweg, in dessen Rahmen diese Veranstaltung stattfindet, will Menschen aus Bielefeld einladen, sich damit näher zu befassen.

Das politische Abendgebet am 31. August um 18.30 Uhr will die Station 2 am Global Goals Radweg in Bielefeld lebendig machen. Unter freiem Himmel, umsonst und draußen, gemeinschaftlich und vernetzt wird buchstabiert und in mehrfacher Hinsicht greifbar, was unmöglich, unerhört und unverschämt ist: Die UN-GLEICHHEIT. Dabei geht es auch um nachhaltige Entwicklungsziele der Vereinten Nationen (englisch: sustainable development goals, kurz SDGs), die in dieser Hinsicht jede und jeden betreffen.

Station 2 des Global Goals Radwegs – ein politisches Abendgebet und ein starkes Stück Bielefeld | Information – Meditation – Aktion Lebenskräfte teilen | Picknickdecken mitbringen | Musik: Andreas Kaling, Saxophone und Bertold Becker, Rhodes-Piano

Organisiert von der Evangelisch-Reformierten Kirchengemeinde Bielefeld und dem Welthaus Bielefeld | mit kooperierenden evangelischen und katholischen Kirchengemeinden vor Ort.

Treffpunkt: Im Park/Hinterhof der Bültmannshofschule Nähe U-Bahn Rudolf-Oekter-Halle (StadtBahn 4 und 10)

Meldungen aus der Landeskirche

19.07.2017

»Luther. 1917 bis heute«

18.07.2017

Inspiration – Wissen - Netzwerk

17.07.2017

Vertrauen in Gottes unermessliche Güte

zur Terminübersicht

zum Predigtarchiv

zum Rückblick auf Vergangenes

Ansprechpartner in der Gemeinde

Die nächsten Gottesdienste

Sonntag, 23.07.17  6. Sonntag nach Trinitatis
10.00 Uhr gemeinsamer Gottesdienst in Neustadt Marien

Predigt: Pfarrerin i.R. Erika Edusei

Sonntag, 30.07.17  7. Sonntag nach Trinitatis
10.15 Uhr gemeinsamer Gottesdienst mit Neustadt Marien in Süster

Predigt: Pfarrerin Christel Weber

Freitag, 04.08.17
15.00 Uhr Freitag-Nachmittag-Gottesdienst

Predigt: Pfarrerin Christel Weber

Sonntag, 06.08.17  8. Sonntag nach Trinitatis
10.00 Uhr gemeinsamer Gottesdienst in Neustadt Marien

Predigt: Pfarrer Uwe Moggert-Seils

Sonntag, 13.08.17  9. Sonntag nach Trinitatis
10.15 Uhr gemeinsamer Gottesdienst mit Neustadt Marien in Süster

Predigt: Pfarrer Ulrich Wolf-Barnett

Sonntag, 20.08.17  10. Sonntag nach Trinitatis
10.00 Uhr gemeinsamer Gottesdienst in Neustadt Marien

Predigt: Pfarrer Bertold Becker

Kirchenmusikalische Veranstaltungen

Bielefelder Orgelsommer
bis 27.08.2017
jeweils sonntags
17.15 Vorprogramm
18.00 Uhr Konzert (Eintritt: 10,- €/ 6,- €)
19.00 Uhr Ausklang im Obermannschen Orgelsommercafé


***

Sonntag, 23.07.17, 18.00 Uhr
Neustädter Marienkirche
Bielefelder Orgelsommer II

Europäische Romantik?
Werke von Elgar, Vierne u.a.
Ruth M. Seiler, Orgel

***

Sonntag, 30.07.17
Reformierte Süsterkirche
18.00 Uhr Orgelsommer III
Wandelkonzert I

Neo und Barock
Werke von Sweelinck bis Peeters
anschließend Spaziergang zur Neustädter Marienkirche

Neustädter Marienkirche
Wandelkonzert II
19.00 Uhr Spät und Romantik
Werke von Rheinberger bis Gubaidulina
Ruth M. Seiler, Orgel

***

Sonntag, 06.08.17
Neustädter Marienkirche
18.00 Uhr Bielefelder Orgelsommer IV
Bach, Reger &…

u.a. Johann Sebastian Bach, Passacaglia c-Moll und Triosonate c-Moll
Max Reger, Phantasie und Fuge über B-A-C-H u.a.
Ruth M. Seiler, Orgel

***

Sonntag, 13.08.17
Neustädter Marienkirche
18.00 Uhr Bielefelder Orgelsommer V
Frühromantisch bis impressionistische Musik beidseits des Ärmelkanals

Werke von Samuel Sebastian Wesley, Henry Smart, Alexandre Guilmant, Samuel Rousseau und Joseph Jongen (Sonata Eroïca)
Christoph Grohmann, Orgel

***

Sonntag, 20.08.17
Neustädter Marienkirche
18.00 Uhr Bielefelder Orgelsommer VI

Thomas Meyer Fiebig, Orgel

***

Sonntag, 27.08.17
Neustädter Marienkirche
18.00 Uhr Bielefelder Orgelsommer VII

Olivier Messiaen, Méditation sur le Mystere de la St. Trinité
Rudolf Innig, Orgel

Eine App (nicht nur) für Reformierte

Der Reformierte Bund bietet eine kostenlose App für Smartphones an, die geistliche Impulse für den täglichen oder gelegentlichen Gebrauch anbietet: »from…«. Texte, Bilder und Töne für jeden Tag sollen Anstöße geben für die persönliche Besinnung oder eine Andacht. Der reformierten Vorliebe für die vertonten Psalmen wird in Form von Audiofiles entsprochen, ebenso dem Frage-und-Antwort-Modus des Heidelberger Katechismus.
Die App ist für iOS Nutzer im Apple iTunes Shop kostenlos erhältlich - Stichwort: Reformierter Bund.
Die Android-Version ist im Google-Play-Store kostenlos erhältlich - Stichwort: Reformierter Bund.

Veranstaltungen im Reformationsjubiläumsjahr

reformiert-info.de-Newsticker

20.07.2017

Kirche in der Krise?

17.07.2017

Auftischen und einmischen