Herzlich willkommen!

Wir begrüßen Sie auf den Seiten der Evangelisch-Reformierten Kirchengemeinde Bielefeld und freuen uns, dass Sie bei uns gelandet sind.

Hier finden Sie Informationen zu Veranstaltungen, zum Gemeindeleben und Selbstverständnis unserer Gemeinde.

Wir freuen uns, wenn Sie nicht nur diese Seite, sondern auch unsere Gottesdienste sonntags um 10.15 Uhr besuchen. Die Auslegung der Bibel mit Fragen und Bezügen unserer Zeit steht dabei im Mittelpunkt. Mit dem anschließenden Kirchenkaffee und dem offenen Weltladenstand ist der Gottesdienst ein zentraler Treffpunkt der Gemeinde. Jede und jeder ist hier herzlich willkommen!

Unsere Gemeindeglieder kommen aus ganz Bielefeld, da wir im Großraum die einzige reformierte Kirchengemeinde sind. Reformiert, das heißt für uns frei und offen, gleichberechtigt und engagiert, nachdenklich und evangelisch.

Weil wir die alltägliche Wirklichkeit im Geiste Jesu mitzugestalten suchen, unterhält die Gemeinde eine eigene ambulante Gemeindepflegestation, die professionell aufsuchende häusliche Pflege und Unterstützung ermöglicht.

Gottesdienstliche Musik, Konzerte und musikalische Veranstaltungen werden von unserem Evangelischen Stadtkantorat verantwortet. So gibt es zahlreiche Konzerte und musikalische Veranstaltungen in der Süsterkirche und darüber hinaus in der Stadt.

Wir freuen uns, wenn sie den Weg zu uns finden:

Evangelisch-Reformierte Süsterkirche, Güsenstr. 22 (Eingang Ritterstraße /Güsenstraße).



+++ aktuell +++ aktuell +++ aktuell +++ aktuell +++

Do. 23.02.17 um 19.00 Uhr Friedensgebet

(Foto: Andreas Darkow)

für die Kraft der Gewaltlosigkeit.

Die Evangelisch-Reformierte Kirchengemeinde Bielefeld lädt gemeinsam mit dem internationalen Versöhnungsbund in Bielefeld jeweils am 3. Donnerstag im Monat um 19 Uhr zu offenen Friedensgebeten ein.
In kritischer Reflexion und Anteilnahme will das Friedensgebet die Kraft der  Gewaltfreiheit für ein friedliches Miteinander stärken.

Jede und jeder ist willkommen!

Mit Pfarrer Bertold Becker und Team


So. 26.2.2017 um 10.15 Uhr Gottesdienst "Kirche trifft Kino"

Foto: Pfr. Bertold Becker (li) und Pfr. Uwe Moggert-Seils laden mit dem Filmplakat zum Gottesdienst ein. Foto: Kirchenkreis

Bereits zum 12. Mal findet in der  Süsterkirche ein Gottesdienst zu einem aktuellen Film statt. Am Sonntag, 26. Februar um 10.15 Uhr geht es um den derzeit im Lichtwerkkino laufenden Film „Manchester by the sea“. In der Nacht vom 26. auf den 27. Februar werden in Los Angeles die alljährlichen Oscars verliehen. Der Film „Manchester by the sea“ ist mit sechs Nominierungen vorgeschlagen, u.a. als bester Film, bester Hauptdarsteller (Casey Affleck) und beste Regie (Kenneth Lonergan).

Im Gottesdienst werden keine Filmausschnitte gezeigt. Vielmehr sollen einige der ausgewählten Inhalte des Films im Zusammenspiel mit biblischen Texten „Kino im Kopf“ erzeugen. Der Gottesdienst steht unter dem Motto „Wenn ihr in ein Haus kommt, so sagt als erstes: Friede diesem Haus!“

Andreas Kaling, Saxophone
Bertold Becker, Piano
Matthias Kosmahl, Kontrabass
Ruth M. Seiler, Orgel
Predigt: Pfarrer Bertold Becker, Pfarrer Uwe C. Moggert-Seils
 
Eine Kooperation der Evangelisch-Reformierten Kirchengemeinde Bielefeld  mit dem Lichtwerk im Ravensberger Park, Bielefeld. Ein Gottesdienst in Gemeinschaft mit der Evangelisch-lutherischen  Neustädter Mariengemeinde.



Mo. 27.02.17 um 19.30 Uhr Ökumenisch Bibel lesen und verstehen

Unter dieser Überschrift laden die Innenstadtgemeinden herzlich zu den Treffen jeweils (i. d. Regel) am letzten Montag im Monat um 19.30 Uhr in die reformierte Gemeinde ein.

In dem für jeden offenen Bibel-Gesprächstreff in Verantwortung  von Annette und Thomas Nauerth und Horst Haase geht es darum, biblische Texte der ganzen Bibel miteinander zu befragen und gemeinsam nach Antworten und angemessenem Verstehen zu suchen.


So. 12.03.17 um 17 Uhr Konzert: Alex Jacobowitz, Marimba

Der gebürtige New Yorker begann mit elf Jahren Schlagzeug zu lernen und studierte Schlagzeug, Xylophon und Marimba in New York.

In den 80er und 90er Jahren trat er vornehmlich als Straßenmusiker auf. Seit 1991 tritt er regelmäßig auch in Europa auf und spezialisierte sich auf Klezmer. Seine Konzerte auf Straßen und bei Veranstaltungen europaweit brachten ihn auch ins deutsche Fernsehen. Typisch für seine Konzerte sind der Crossover von Klezmer und Klassik sowie die Einbeziehung des Publikums.

Süsterkirche, Eintritt frei
Veranstalter: Stadtkantorat und Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Bielefeld



Mo. 13.03.17 19.30 Uhr Glaubensfragen 2017 „Ins Leben übersetzen“ – Eine Reihe zu Grundüberzeugungen der Reformation

„Sola Scriptura“ – „Sola Gratia“ – „Sola Fide“. Mit diesen drei Grundüberzeugungen wird die Reformation oft zusammengedacht. Ihnen zugrunde liegt ein „Solus Christus“, in allen anderen mitgedacht und entfaltet.
Wir fragen nach: Was bedeuten Schrift, Gnade und Glaube heute? Welches Potential boten diese Bezüge damals? Welche Fragen stellen sich heute? Wie buchstabiert sich in ihnen der Glaube an Christus? An den monatlichen Abenden zu Glaubensfragen kommen wir miteinander ins Gespräch, überdenken religiöse Überzeugungen und gewinnen vielleicht neue Sichtweisen.
Eingeladen wird jeweils am 2. Montag im Monat um 19.30 Uhr.


Der nächste Termin:
13.03.17
Sola Scriptura – allein durch die Schrift
Von der subversiven Kraft des Schriftprinzips: Ein Wechsel von Knechtschaft und Herrschaft?
Pfarrer Bertold Becker


Sa. 25.3.17 um 16 Uhr Segensfeier für Schwangere

im Franziskushospital / „Klösterchen“

St. Andreas-Kapelle
Kiskerstr.26, Bielefeld, Eingang Stapenhorststr.

Herzlich willkommen – bringen Sie mit, wen immer Sie mögen!

www.citykloster-bielefeld.de










Die Gemeindepflegestation der Ev.-Reformierten Kirchengemeinde sucht zum nächstmöglichen Termin:

examinierte Pflegefachkraft (m/w) in Teilzeit

Sie erwartet:
• Ein charmantes Pflegeteam
• Vergütung nach BAT-KF

Erwartet werden:
• Teamfähigkeit
• Flexibilität
• Freundlichkeit

Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche und Freude an ambulanter Tätigkeit sind wünschenswert.

Bewerbungen erbitten wir an:
Ev.-Reformierte Kirchengemeinde, Süsterplatz 2, 33602 Bielefeld.
Auskunft erteilt gerne Frau Kampschulte unter Tel. 0521/32 92 680
E-Mail: pflege@dont-want-spam.reformiert-bi.de


Meldungen aus der Landeskirche

21.02.2017: Ohne Luther wäre die Welt ärmer

Gemeinsamer Festakt zum Reformationsjubiläum der Kirchenkreise Soest und Arnsberg... mehr


20.02.2017: 7 Wochen ohne

Zur Fastenzeit gibt es viele Angebote... mehr


17.02.2017: Dürre in Ostafrika entzieht Bewohnern die Lebensgrundlage

Deutsche Partnerkirchen stellen finanzielle Nothilfe bereit... mehr


zur Terminübersicht

zum Predigtarchiv

zum Rückblick auf Vergangenes

Die nächsten Gottesdienste:

Sonntag, 26.02.17 Estomihi
10.15 Uhr Gottesdienst „Kirche trifft Kino“
mit Kinderzeit
, gemeinsam mit Neustadt Marien in Süster
mit Bezug auf den aktuellen Kinofilm „Manchester by the sea“
Predigt Pfarrer Bertold Becker; Pfarrer Uwe Moggert-Seils
Musik: Andreas Kaling, Saxophone; Mathias Kosmahl, Kontrabass, Bertold Becker, Piano; Ruth M. Seiler; Orgel

Sonntag, 26.02.17
15.30 Uhr Gottesdienst der ungarisch-reformierten Gemeinde


Fr. 03.03.17
15.00 Uhr Freitag-Nachmittag-Gottesdienst
mit Weltgebetstags-Bezug
Predigt: Pfr. Bertold Becker

Fr. 03.03.17
17.00 Uhr Weltgebetstagsgottesdienst
in St. Jodokus
„Was ist denn fair?“
– Frauen von den Philippinen laden ein.

So. 05.03.17 Invocavit
10.15 Uhr Gottesdienst
Predigtreihe in der Passionszeit:
Einfach frei?

Freiheit und Grenzen
Die Erzählung vom Paradies:
Freiheit gewinnen und verlieren
Textschwerpunkt: Genesis 3
Mit Abendmahl
Predigt: Superintendent i.R. Chr. Berthold


Kirchenmusikalische Veranstaltungen:

Sa. 25.02.17
Neustädter Marienkirche
18.00 Uhr Von sel'gem Licht, der Gnaden Glanz, der Liebe Glut, der festen Burg.
Kirchenlieder Martin Luthers in Choralbearbeitungen von Johann Walter, Michael Praetorius, Johann Sebastian Bach u.a. mit Textinterpretationen von Rainer Trieschmann. Capella Nova – Kantorei der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche; Lachrimae Consort Weimar; Gamben Consort Bremen; Leitung: Carsten Krüger

So. 26.02.17
Neustädter Marienkirche
18.00 Uhr Musikalische Vesper
Werke von Peteris Vasks u.a.
VokalTotal; Leitung und Orgel: Ruth M. Seiler
Liturgin: OKR Petra Wallmann

Samstag, 11.03.17
Neustädter Marienkirche
16.00 Uhr Musiktheater in der Kirche – "Chaos in der Kirche"

Was alles passieren könnte in Zeiten von Kirchenrenovierung,
Pfarrvakanz und Reformationsjubiläum, singt
und spielt mit Musik von Claudio Monteverdi bis Ralph McTell,
MaD (Bielefelder Kinderkantorei II), begleitet von
Instrumentalisten unter der Leitung von Ruth M. Seiler.
In der Pause: Kaffee/Kuchen/Snacks
Eintritt: 6,- ; Kinder frei

Veranstaltungen im Reformationsjubiläumsjahr

reformiert-info.de-Newsticker

reformiert-info.de-Newsticker

28.06.2017: WCRC in Leipzig: Besucherprogramm

WCRC in Leipzig: BesucherprogrammLeipzig 28. Juni bis 07. Juli 2017
„Lebendiger Gott, erneure und verwandle uns“ – unter diesem Motto steht die 26. Generalversammlung der Weltgemeinschaft Reformierter Kirchen (WGRK) in Leipzig. Tagesfahrten nach Berlin und Wittenberg ergänzen das Programm. Das Treffen findet vom 29. Juni bis zum 7. Juli statt.... mehr


24.02.2017: Die neue Anti-Offenheit

Die neue Anti-Offenheit24. Februar: Marktplatzgespräch über den Umgang mit rechten Strömungen
Detmold. „Die neue Anti-Offenheit. Wie mit rechten Strömungen umgehen?“ Mit diesem Thema beschäftigt sich das „Marktplatzgespräch“ am Dienstag, 28. Februar, um 19.30 Uhr im Gemeindehaus der ev.-ref. Erlöserkirche am Markt, Detmold.... mehr


EKvW_Logo
logo_kkg