Evangelisch-Reformierte Kirchengemeinde Bielefeld

Herzlich willkommen!

Wir begrüßen Sie auf den Seiten der Evangelisch-Reformierten Kirchengemeinde Bielefeld und freuen uns, dass Sie bei uns gelandet sind.

Hier finden Sie Informationen zu Veranstaltungen, zum Gemeindeleben und Selbstverständnis unserer Gemeinde.

Wir freuen uns, wenn Sie nicht nur diese Seite, sondern auch unsere Gottesdienste sonntags um 10.15 Uhr besuchen. Die Auslegung der Bibel mit Fragen und Bezügen unserer Zeit steht dabei im Mittelpunkt. Mit dem anschließenden Kirchenkaffee und dem offenen Weltladenstand ist der Gottesdienst ein zentraler Treffpunkt der Gemeinde. Jede und jeder ist hier herzlich willkommen!

Unsere Gemeindeglieder kommen aus ganz Bielefeld, da wir im Großraum die einzige reformierte Kirchengemeinde sind. Reformiert, das heißt für uns frei und offen, gleichberechtigt und engagiert, nachdenklich und evangelisch.

Weil wir die alltägliche Wirklichkeit im Geiste Jesu mitzugestalten suchen, unterhält die Gemeinde eine eigene ambulante Gemeindepflegestation, die professionell aufsuchende häusliche Pflege und Unterstützung ermöglicht.

Gottesdienstliche Musik, Konzerte und musikalische Veranstaltungen werden von unserem Evangelischen Stadtkantorat verantwortet. So gibt es zahlreiche Konzerte und musikalische Veranstaltungen in der Süsterkirche und darüber hinaus in der Stadt.

Wir freuen uns, wenn sie den Weg zu uns finden:

Evangelisch-Reformierte Süsterkirche, Güsenstr. 22 (Eingang Ritterstraße /Güsenstraße).



+++ aktuell +++ aktuell +++ aktuell +++ aktuell +++

Mo. 08.05.17 um 19.30 Uhr Glaubensfragen 2017 „Ins Leben übersetzen“ – Eine Reihe zu Grundüberzeugungen der Reformation

„Sola Scriptura“ – „Sola Gratia“ – „Sola Fide“. Mit diesen drei Grundüberzeugungen wird die Reformation oft zusammengedacht. Ihnen zugrunde liegt ein „Solus Christus“, in allen anderen mitgedacht und entfaltet.
Wir fragen nach: Was bedeuten Schrift, Gnade und Glaube heute? Welches Potential boten diese Bezüge damals? Welche Fragen stellen sich heute? Wie buchstabiert sich in ihnen der Glaube an Christus? An den monatlichen Abenden zu Glaubensfragen kommen wir miteinander ins Gespräch, überdenken religiöse Überzeugungen und gewinnen vielleicht neue Sichtweisen.
Eingeladen wird jeweils am 2. Montag im Monat um 19.30 Uhr.


Der nächste Termin:
08.05.17
Sola Gratia – allein durch die Gnade
Gnade und Auferstehung? Welche Kraft ist in den Schwachen mächtig?
Pfarrer Bertold Becker


Montag, 15.05.17 um 19.00 Uhr „Die Bielefelder Moderne in der Süsterkirche“ – ein Abend über Georg Tuxhorn

Süsterkirche
Referent: David Riedel

Der Bielefelder Künstler Georg Tuxhorn (1903–1941) hat zeitlebens ein großes künstlerisches Werk, darunter auch Glasfenster und Mosaikarbeiten geschaffen. Vieles davon ist im Zweiten Weltkrieg und danach zerstört worden. Auch sein früher Tod führte dazu, dass der in Dresden und Düsseldorf ausgebildete Künstler zunehmend in Vergessenheit geriet. Zudem wurde er zu Lebzeiten und danach mit dem Künstler Victor Tuxhorn verwechselt. Das große Mosaik in der Süsterkirche ist eines der wenigen erhaltenen Bildwerke Georg Tuxhorns.

David Riedel führt an diesem Abend mit vielen Bildbeispielen in das Werk dieses spannenden Künstlers der Bielefelder Moderne ein.

Montag, 22.05.17 um 19.00 Uhr Gottesdienst-Werkstatt

Der Gottesdienst ist das Zentrum unseres Gemeindelebens. Wir wollen ihn offen und einladend feiern und gestalten.

Wie gelingt das in einer sich wandelnden Zeit?
Welche Wünsche haben wir an unsere Gottesdienstkultur?

Die Gruppe bietet einen offenen Raum, über alle Fragen des Gottesdienstes nach- und mitzudenken.

Wir laden herzlich dazu ein!

 

 

Meldungen aus der Landeskirche

28.04.2017

»Besonnen, gerecht und fromm in dieser Welt leben!«

28.04.2017

Prominenz und musikalische Überraschungen

27.04.2017

Grillgenuss mit gutem Gewissen

zur Terminübersicht

zum Predigtarchiv

zum Rückblick auf Vergangenes

Ansprechpartner in der Gemeinde

Die nächsten Gottesdienste:

Donnerstag, 27.04.17
19.00 Uhr Friedensgebet
"Zum Frieden in Israel und Palästina"

Pfarrer Bertold Becker und Versöhnungsbundteam

Sonntag, 30.04.17 Miserikordias Domini
10.15 Uhr Gottesdienst mit Kinderzeit

Predigt: Pfarrer Bertold Becker

15.30 Uhr Gottesdienst der ungarisch-reformierten Gemeinde

Fr. 05.05.17
15.00 Uhr Freitag-Nachmittag-Gottesdienst
Predigt: Pfr. B. Becker

So. 07.05.17 Jubilate
10.15 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl
Predigt: Pfr. i.R. Dr. K.-Chr. Flick

So. 14.05.17    Kantate
10.15 Uhr Konfirmationsgottesdienst mit Abendmahl
Predigt: Pfr. B. Becker

Kirchenmusikalische Veranstaltungen

Sonntag, 28.05.2017, 18.00 Uhr
Neustädter Marienkirche
Musikalische Vesper

Werke von Antonio Vivaldi u.a.
Imke Wilden, Violoncello
Bernd Wilden, Orgel und Klavier
Im Klingelbeutel wird um eine Spende für die Kirchenmusik im Evangelischen Stadtkantorat gebeten.

Veranstaltungen im Reformationsjubiläumsjahr

reformiert-info.de-Newsticker

24.05.2017

Kirchentag 2017 - Reformierten-Treff im reformHaus

28.04.2017

ErK-Synode: Diskussion zwischen den Generationen